Herrmannfilm

+49 (0)30 / 41 93 53 01 office@herrmannfilm.de

Navigation

Mit vollen Segeln ins Leben

HD, 30 Min.

Drei junge Menschen mit Autismusspektrumstörung suchen ihren Platz im Leben. Charlotte hat nach einer schwierigen Suche mit vielen Rückschlägen gerade einen Job gefunden. Sebastian versucht sich, als DJ selbständig machen. Sören möchte eine WG gründen und bei seinen Eltern ausziehen. Unser Dokumentarfilm folgt den drei Protagonisten durch ihren Alltag, um zu erfahren, wie sie ihr Leben meistern, wie nah sie ihren Träumen und Wünschen kommen und wie sie mit Erfolgen und Rückschlägen umgehen.

Im Sommer planen die Drei gemeinsam mit anderen Autisten und dem erfahrenen Skipper Rollo Beckmann einen Segeltörn durch die schwedischen Schären. Für Menschen mit Autismus ist so ein Segeltörn eine große Herausforderung: die Enge des Schiffes, das ständige Kommunizieren und die von Wind und Wetter bestimmten Tagesabläufe. Sich auf den anderen verlassen zu können, ist hier essentiell. Kann dieses Abenteuer gelingen?
Unser Film möchte einen intensiven Einblick in die Lebens- und Gefühlswelt von Menschen mit Autismus vermitteln und Vorurteile über Bord zu werfen.
Drehzeit: ab Januar 2021
Drehort: Hamburg, Frankfurt, Schweden
Produktion: HerrmannFilm
Ton: N.N.
Redaktion: Gabi Bauer (ndr)
Produzent: Katharina Herrmann
Kamera: N.N.
Schnitt: N.N.
Autorin: Anna Marie Goretzki
Regie: Anna Marie Goretzki, Katharina Herrmann
Sendung: N.N.
Auftraggeber: ndr / ARD