Herrmannfilm

+49 (0)30 / 41 93 53 01 office@herrmannfilm.de

Navigation

Team

Katharina Herrmann

Geschäftsführerin & Regisseurin & Autorin

Katharina Herrmann, geboren in Berlin, beendete 2006 erfolgreich das Studium der Film- und Fernsehproduktion an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. 2006 erhielt sie das Gerd-Ruge-Stipendium der Filmstiftung NRW.
Für ihre Arbeit als Producerin bei dem Film „Vier Fenster“ war sie für den Studio Hamburg Nachwuchspreis 2007 und den Produzentenpreis des Studentenfilmfestivals Sehsüchte 2007 nominiert.
2006 gründete sie zusammen mit der Regisseurin und Cutterin Mechthild Barth die Filmproduktionsfirma „Scoopfilms“.
2007 veröffentlichte Katharina Herrmann ein Fachbuch mit dem Titel: „Produzieren in HD“.
Seit 2012 ist sie Geschäftsführerin der „HerrmannFilm Berlin“.

Filmografie


Konrad Herrmann

Regie & Autor

Geboren in Bautzen/Sachsen, Regie-Diplom an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg, Meisterschüler bei Rainer Simon, von 1976 – 1985 beim Staatsfernsehen der ehemaligen DDR, 1986 wegen erlittener Repressalien aufgrund seiner politischen Einstellung Wechsel in das DEFA-Dokumentarfilm-Studio, ab 1994 freischaffender Regisseur und Autor für ARD und ZDF. 1997 Gründung der unabhängigen Film- und Fernsehproduktions-Gesellschaft „HerrmannFilm Berlin“. 2012 gab er die Geschäftsführung an seine Tochter Katharina Herrmann ab.
Bisher hat Konrad Herrmann insgesamt 72 Filme als Regisseur realisiert. Seine Filme liefen auf den Festivals von Berlin, Oberhausen, Leipzig, Krakow, Moskau, Bornholm, Budapest u.a.

Filmografie


Marieke Weydemann

Produzentin

Marieke Weydemann (geb. Bittner) wuchs in Bremen auf und lebt seit ihrem Studium der Kulturwissenschaften in Berlin. 2005 fängt sie als Produktionsassistentin beim Film an und lernt dabei Katharina Herrmann kennen. Nach weiteren Arbeiten in der Filmproduktion und der Ausbildung als „Fiction Producer“ am Filmhaus Babelsberg arbeitet sie von 2009 bis 2017 als Producerin bei Weydemann Bros., wo sie unter anderem die deutsch-ungarische Koproduktion DRIFTER (IDFA 2014) produziert.

Kontakt:
Email: m.weydemann@herrmannfilm.de

Ania Wiesen

freie Autorin

Ania Wiesen, im Oderbruch geboren und aufgewachsen, studierte Romanistik und Sprachwissenschaften in Berlin und Potsdam. 2016 schließt sich eine Hospitanz bei HerrmannFilm im Bereich Stoffentwicklung an, 2019/20 ein Stipendium der Drehbuchwerkstatt München (HFF) für den Writers´ Room mit dem Schwerpunkt serielles Erzählen. Ania Wiesen lebt in Berlin. Als freie Autorin entwickelt und schreibt sie fiktionale und dokumentarische Serien(-konzepte) sowie Filme für TV und Streaming.

Kontakt:
Email: a.wiesen@herrmannfilm.de

Lukas Kretschmer

freier Autor

Lukas Kretschmer, im Ruhrgebiet aufgewachsen, studierte Szenografie und Kommunikation an der Fachhochschule Dortmund. Seit 2006 selbstständige Tätigkeit bei Theater und Film, seit 2013 Bühnenbilder und Dramaturgie im Musiktheater. Erste Zusammenarbeit mit Katharina Herrmann für die Tanz-Dokumentation „25 people, 14 days and one ambition“. Lukas Kretschmer arbeitet als freier Autor und lebt mit seiner Familie in Potsdam.

Kontakt:
Email: l.kretschmer@herrmannfilm.de

Anna Marie Goretzki

freie Autorin

Anna Marie Goretzki, in Hessen geboren und in Brandenburg aufgewachsen, studierte Ethnologie in Heidelberg und Berlin mit einem Schwerpunkt auf Südasien. Seit 2010 berichtet sie als Reporterin aus Indien, Deutschland und Lateinamerika. Als (Video-)Journalistin und Feature-Autorin arbeitet sie für öffentlich-rechtliche Sender wie DW, Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur sowie als Autorin für dokumentarische Filmproduktionsfirmen. Anna Marie Goretzki lebt mit ihrer Familie in Berlin und in ihrem Camper-Bus.

Kontakt:
Email: a.goretzki@herrmannfilm.de